Reisegenuss - Urlaub erfahren

Tel. 03727 / 941617

 

 

Reisegenuss Busreisen

Millstätter See - Das Juwel in Kärnten Österreichs sonniger Süden!

Eingebettet in eine einzigartige Landschaft mit hohen Gipfeln und geschwungenen Kuppen bietet das Land südliches Flair. Ihr Urlaubsort Seeboden, am Fuße der Nockberge, erobert mit wunderbaren Almen das Herz mit landschaftlicher Vielfalt und kulturellem Flair. Gehen Sie mit uns auf diese Reise voller idyllischer Impressionen von der Landschaft und der Gastfreundlichkeit dieser Region Österreichs. Unvergessene und erholsame Urlaubstage sowie freundliche Gastgeber erwarten Sie.

Mehrtagesfahrt, Österreich

Reisetermin:

16.09.2018 - 22.09.2018
(7 Tage) 00:00
Preis p.P.690
Frühbucher:669
Millstätter See Ost

© Joadl, Wikimedia

Hotel Klein Seeboden

Brettljause

© Campomalo, pixelio

Wanderung zum Hochschwab

Wörtherseepanorama

© Martin Steinthaler, Kärnten Werbung

Kärnten auf dem Millstätter See

© Olympus Digital Camera

Gmünd Blick Maltatal

© Raul de Chissota, Wikimedia

Malta Fallbach-Wasserfall

© Sorko Jürgen, Wikimedia

Wörthersee

© Florian Fuchs, Wikimedia

Leistungen:

  • Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übernachtung im Hotel Klein in Seeboden
  • alle Zimmer mit DU oder Bad/WC, Fön, TV, Radio, Safe
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 4-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • 1 x Galaabendessen
  • 1 x Buffetabendessen
  • 3 x Ganztagesreiseleitung
  • Mautgebühr Nockalm-Panoramastraße
  • 1 x Brettljause
  • Schnapswanderung mit dem Wirt
  • Schifffahrt Weissensee
  • Mautgebühr Malta-Hochalmstraße
  • Teilnahme am Hotel-Unterhaltungsprogramm
  • Nutzung der kleinen Wellnessanlage und des beheizten Freibades
  • 7 Treuepunkte

 

 

 

EZ-Zuschlag: 60,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Reisebeschreibung:

1. Tag: Anreise

Auf Ihrer Fahrt nach Süden gelangen Sie über Salzburg und die Tauernautobahn zu Ihrem Urlaubsort am Millstätter See. Im liebevoll familiengeführten Hotel Klein freut sich der Wirt „Fritz“, Sie in Seeboden zu begrüßen.

2. Tag: Nockalmstraße

Erleben Sie Natur pur im Nationalpark Nockberge. Die fast 35 km lange Straße führt in 52 Kehren durch den einzigen europäischen Nationalpark. Die geringe Steigung der Straßenführung ist eine optimale Voraussetzung, um die Einzigartigkeit der Nockberge genießen zu können, deren unverwechselbares Erscheinungsbild – die runden „Nocken“ – zu den erdgeschichtlichen Raritäten zählt und einmalig im Alpenraum ist. In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters fahren Sie über eine der schönsten Panoramastraßen und legen Stopps an den aussichtsreichen Stellen ein.

3. Tag: Seeboden – Spittal und Freizeit

Nach dem Frühstück begleitet Sie Fritz, der immer gut gelaunte Wirt durch Ihren Urlaubsort und nach Spittal an der Drau. Nehmen Sie an einer lustigen Schnapswanderung teil und lernen Sie die Orte näher kennen. Spittal, eine historische Stadt mit südländischem Flair, dem imposanten Wahrzeichen Schloss Porcia und den vielen Möglichkeiten zum Bummeln. Den Nachmittag können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen verbringen. Relaxen Sie am Hotelpool oder am See, vielleicht gehen Sie noch schwimmen oder besuchen eine der schönen Parkanlagen. Außerdem kann man sehr schöne kurze oder längere Wanderungen in die malerische Umgebung unternehmen.

4. Tag: Weissensee und Alpentälerfahrt

Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie zunächst zum Weißensee, der in den östlichen Gailtaler Alpen liegt und ein besonders naturbelassener See ist. Entspannen und genießen Sie im Naturidyll, das auch als Wohnzimmer der Natur bezeichnet wird, lassen den Blick auf den smaragdgrün schimmernden See, die umliegenden Berge und das sanfte Grün der Tannen und Fichten bei einer Schifffahrt schweifen. Am Nachmittag heißt es durchatmen und die Ruhe genießen. Sie durchfahren bezaubernde Alpentäler.

5. Tag: Malta-Hochalm-Straße

In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters starten Sie eine fantastische Erlebnisfahrt. Die Tour durch das Tal der Wasserfälle auf der 14,4 km langen Malta-Hochalm-Straße beginnt bei den imposanten „Malteiner Wasserspielen“. Die kühn angelegte Strecke führt durch aus dem Fels gehauene Tunnel und einigen Kehren zur Kölbrein-Staumauer auf 1.902 m. Neben der Besichtigung der Staumauer haben Sie die Möglichkeit für einen gemütlichen Spaziergang zu einer Alm und Einkehr. Am Nachmittag besuchen Sie noch das historische Gmünd, das durch das „Porschemuseum“ bekannt ist und genießen am Hauptplatz die Gemütlichkeit der kleinen Stadt.

6. Tag: Kärntner-Seenrundfahrt

Heute lernen Sie weitere Kärntner Seen wie den Afritzer- und Ossiacher See kennen. Einen Zwischenstopp werden Sie am wohl bekanntesten, dem Wörthersee, einlegen. In Velden können Sie ein wenig flanieren, um das wiedererstrahlte Schloss in Augenschein zu nehmen. Die Rückreise zum Hotel führt Sie vorbei am Faaker See zurück an den Millstätter See zu Ihrem Urlaubsort nach Seeboden.

7. Tag: Heimreise

Noch erlebnisreichen Tagen sagen Sie Servus zur Naturidylle Kärntens. Ihre Gastgeber verabschieden Sie herzlich und Ihr Reisebus bringt Sie nach Hause.

Direkt Buchen
« zurück
Reisegenuss Purzel
Nach oben