Reisegenuss - Urlaub erfahren

Tel. 03727 / 941617

 

 

Reisegenuss Busreisen

Sonniger Herbst am Gardasee

Lassen Sie den Alltag hinter sich und verbringen Sie Ihren Urlaub in einer grandiosen Landschaft zwischen steil aufragenden Bergen und dem mediterran anmutenden See. Sie werden sich in dem persönlich geführten 4-Sterne-Hotel der Familie Tonelli von Anfang an wohl fühlen. Das Hotel mit niveauvollem Ambiente und gepflegter Gastlichkeit liegt ruhig, weit ab von Stress und Hektik, oberhalb des Gardasees.

Mehrtagesfahrt, Italien

Reisetermin:

07.10.2018 - 13.10.2018
(7 Tage) 00:00
Preis p.P.660
Frühbucher:640
Gardasee

© Rainer Deml, Wikimedia

Tonelli Continental-Nago-Torbole

© Andrea Zanchi

Oliven

© Czerwonski, Wikimedia

Leistungen:

  • Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übernachtung im ****Tonelli Hotel „Continental“ in Nago-Torbole
  • alle Zimmer mit DU/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar, Safe, Balkon
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x 4-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • Begrüßungscocktail
  • 3 x ganztägige Reiseleitung
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • 1 x Weinprobe
  • 1 x Grappaprobe
  • Schifffahrt Riva – Limone – Riva
  • Schifffahrt Sirmione – Garda
  • Nutzung von Hallenbad und Fitnessraum
  • Kurtaxe
  • 7 Treuepunkte

 

 

 

EZ-Zuschlag: 114,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Reisebeschreibung:

1. Tag: Anreise

„Buona sera“ und Herzlich Willkommen! Sie werden bereits erwartet und nach einem Begrüßungsdrink genießen Sie Ihr 4-Gang-Willkommensmenü.

2. Tag: Nördlicher Gardasee

Sie besuchen das idyllische Hafenstädtchen Torri del Benaco. Flanieren Sie entlang der Uferpromenade und durch die engen Altstadtgässchen. Der kleine Hafen mit seinen vielen bunten Fischerbooten wird von der mächtigen Skaligerburg überragt. Anschließend erwartet Sie das Städtchen Malcesine, ein pittoresker Urlaubsort am Fuße des Monte Baldo. Es ist einer der beliebtesten Ferienorte am See.

3. Tag: Kaiserliches Arco – Schifffahrt nach Limone

Der Kurort liegt nur wenige Kilometer entfernt im Sarcatal. Die hübsche Altstadt schmiegt sich an einen Felsen, auf dessen Spitze eine Burgruine thront. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Limone, das terrassenförmig an den See gebaut am Fuß eines steilen Berghanges liegt. Die verwinkelten Gässchen der malerischen Altstadt sind blumengeschmückt – der Inbegriff von „Bella Italia“.

4. Tag: Torbole, Riva und Freizeit

Dieser Tag beginnt gemütlich. Sie haben die Möglichkeit zu Fuß (festes Schuhwerk) über die alte Römerstraße, vorbei an knorrigen Olivenbäumen, hinab nach Torbole zu spazieren. Anschließend besuchen Sie Riva, herrlich am See gelegen. Bummeln Sie durch die Gassen oder entlang der Promenade. Am Nachmittag laden wir Sie zum Kaffeetrinken ein.

5. Tag: Südlicher Gardasee

Die Tour führt Sie entlang der Küste des Sees in den Thermalkurort Sirmione. Neben der einzigen Brücke thront eine wunderschöne Wasserburg über der bunten Altstadt. Nördlich der Stadt lädt die parkartige Inselspitze zu einem Spaziergang ein. Schöne Ausblicke auf die Küste und den schneebedeckten Monte Baldo haben Sie auf der Schifffahrt von Sirmione nach Garda.

6. Tag: Brenta-Dolomiten

Dieser Tag führt Sie in das Gebiet der Brenta-Dolomiten mit zahlreichen Dreitausendern, malerischen Gebirgstälern und bekannten Wintersportorten wie Madonnadi Campiglio.

7. Tag: Heimreise

Leider geht der Urlaub schon zu Ende. Doch die vielen Eindrücke bleiben.

Direkt Buchen
« zurück
Reisegenuss Purzel
Nach oben