Reisegenuss - Urlaub erfahren

Tel. 03727 / 941617

 

 

Reisegenuss Busreisen

Urlaub im Herzen des Harzes

Der Harz – das sind reizvolle Höhenzüge, Täler, Wälder, Hochmoore, Seen, Talsperren – und unberührte Natur, so weit das Auge reicht…und das alles ganz zentral, mitten in Deutschland.

Mehrtagesfahrt, Deutschland

Reisetermin:

10.06.2018 - 14.06.2018
(5 Tage) 00:00
Preis p.P.598
Frühbucher:580
Wernigerode am Harz

© FrankBothe, Wikimedia

Windbeutel

© Josef Türk jun, Pixelio

Brockenbahn

© Oxsensepp, Wikimedia

Leistungen:

  • Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtungen im relexa Hotel Harz-Wald in Braunlage
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abend-Buffet
  • Begrüßungssekt
  • Bimmelbahnfahrt Quedlinburg
  • Führung und Verkostung in der Harzer Likörfabrik
  • Fahrt mit der Brockenbahn inkl. Platzreservierung
  • Kaffeetrinken mit einem Stück Baumkuchen
  • ganztags Reiseleitung am 4. Tag
  • Schifffahrt Okerstausee
  • Windbeutel mit Kaffee beim Windbeutelkönig
  • Nutzung von Schwimmbad, Saunen, Dampfbad und Fitnessraum
  • Kurtaxe
  • 5 Treuepunkte

 

 

EZ-Zuschlag: 80,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Reisebeschreibung:

1. Tag: Anreise

Die ehemalige Bischofsstadt, Halberstadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist Zeit, durch die 1200-jährige Stadt zu bummeln und vielleicht besuchen Sie ja auch den bekannten Dom mit den wertvollen Schätzen. Am Nachmittag werden Sie in Ihrem Hotel empfangen. Entspannen Sie beim Rauschen der Tannen und dem leisen Plätschern der Bode, die sich hinter dem Hotelgarten entlang schlängelt.

2. Tag: Quedlinburg – Harzer Likörfabrik

Seit 1994 ist Quedlinburg Weltkulturerbe der UNESCO. Die Stadt glänzt mit ihren unzähligen Fachwerkhäusern und wird bei einer gemütlichen Stadtrundfahrt mit der Bimmelbahn erkundet. Im Anschluss daran besuchen Sie die Harzer Likörfabrik in Gernrode. Begünstigt durch das vorherrschende Klima im Vorharzgebiet wurden seit jeher Kräuter und Fruchtsaftliköre hergestellt. Erleben Sie hier eine Führung mit Verkostung.

3. Tag: Brockenerlebnis und Baumkuchenhaus

Sie fahren nach Wernigerode, wo die Brockenbahn bereits wartet. Es geht durch dunkle Harzwälder, leise schnauft die Dampflok, immer wieder gibt es reizvolle Ausblicke ins Land, bis der Gipfel des höchsten Berges des Harzes (1.141m) erklommen ist. Das gesamte Gebiet um den Brocken herum ist Nationalpark. Oben gibt es einen Panoramaweg, den Brockengarten und ein Museum. Mit der Bahn geht es zurück nach Wernigerode. Beim Harzer Baumkuchen Friedrich gibt es frischen Baumkuchen in zahlreichen Variationen. Neben der Manufaktur und dem gemütlichen Café beherbergt das Baumkuchenhaus ein Museum, wo die Geschichte des Baumkuchens präsentiert wird. Sie sind zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Baumkuchen eingeladen.

4. Tag: Osterode - Okerstausee – Windbeutelkönig

Landschaftlich sehr reizvoll zwischen Sösestausee, Südharzer Karstgebirge, sonnigen Lerbachtal und direkt am Einstieg zum Harzer-Hexen-Stieg gelegen finden Sie inmitten einer gut erhaltenen Stadtmauer die historische Altstadt Osterode. Gehen Sie auf Erkundungstour mit Ihrem Reiseleiter. Weiter führt die Tour durch den sagenhaften Harz. Inmitten von dichten Bergwäldern, bizarren Felsschluchten und rauschenden Wasserfällen liegt der Okerstausee. Die imposante Naturkulisse können Sie während einer gemütlichen Schifffahrt bestaunen. Anschließend laden wir Sie beim Windbeutel-König zu einer Tasse Kaffee und einem leckeren Windbeutel ein.

5. Tag: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken geht es zurück in die Heimat.

Direkt Buchen
« zurück
Reisegenuss Purzel
Nach oben