Reisegenuss - Urlaub erfahren

Tel. 03727 / 941617

 

 

Reisegenuss Busreisen

Bonn - 250 Jahre Beethoven

Eröffnungskonzert Internationales Beethovenfestival

Mehrtagesfahrt, Deutschland, Special, Musical & Events

Reisetermin:

04.09.2020 - 06.09.2020
(3 Tage) 00:00
Preis p.P.499
Haustürabholung Haustür-Abholung
© Beethoven-Haus Bonn

© Beethoven-Haus Bonn

© Beethoven-Haus Bonn

© Beethoven-Haus Bonn

© instrument-3393016

© instrument-3393016

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtungen im 4* Marriott Hotel in Bonn
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen – Beethovendinner im Hotel
  • 1 x Abendessen deftige Winzervesper
  • Eintrittskarte PK 4 zum Eröffnungskonzert am 04.09.20 um 20.00 Uhr im World Conference Center
  • ganztägige Reiseleitung am 2. Tag
  • Rheinschifffahrt, Kellereiführung mit 3er Weinprobe
  • Stadtführung Bonn auf den Spuren Beethovens
  • Eintritt/Führung Beethovenhaus
  • Beherbergungssteuer Bonn
  • Nutzung Hallenbad und Sauna
  • ReiseGenuss - Begrüßungskaffee
  • ReiseGenuss – Sekt
  • 3 Treuepunkte

 

EZ Zuschlag 40 €

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

 

Zuschläge Eintrittskarte: 39 € PK 3

 

Hinweis 

Vorbehaltlich Änderungen durch den Veranstalter. Begrenzte Verfügbarkeit, keine Optionsbuchung möglich. Bei Stornierung ist der volle Preis der Eintrittskarte zu entrichten.

 

 

Reisebeschreibung:

1. Tag: Anreise - Konzerterlebnis

Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Fahrt mit Ihrem Reisebus in die ehemalige Hauptstadt am Rhein. Hier in der Geburtsstadt Beethovens beziehen Sie Ihr Hotel und genießen das abendliche Beethovendinner. Anschließend erwartet Sie das World Conference Center Bonn, was nur ein paar Schritte entfernt ist, zum Internationalen Beethovenfestival. Sie erleben das Eröffnungskonzert mit Ludwig von Beethovens Symphonie Nr. 9 d-Moll mit Schlusschor über Friedrich Schillers Gedicht „An die Freude“. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel können Sie den Abend gemütlich an der Hotelbar ausklingen lassen.

2. Tag: Romantisches Rheintal

Beethoven liebte die Natur. Sie war für ihn Erholung und Inspirationsquelle zugleich. Schon als junger Mann unternahm er gerne Ausflüge in die Umgebung von Bonn. Das UNESCO-Kulturerbe Oberes Rheintal, welches mit seinen eindrucksvollen Talhängen, Burgen und seiner dramatischen Naturszenerie als Inbegriff der romantischen Rheinlandschaft gilt, hat neben Beethoven auch viele Künstler aus aller Welt inspiriert. Südlich von Bonn am Drachenfels beginnt auch die bekannte Weinanbauregion, die das besondere Flair dieser Landschaft ebenso prägt. Sie begleitet heute ein Reiseleiter durch diese schöne Region. Natürlich können Sie auch eine entspannte Rheinschifffahrt genießen und zum Abschluss besuchen Sie ein Weingut mit Führung, Weinprobe und einem deftigen Vesper.

3. Tag: Bonn - Heimreise

Genießen Sie Ihr Frühstücksbuffet im Hotel. Danach besuchen Sie Bonn. Bei einer informativen Stadtführung auf den Spuren Beethovens wird Ihnen der außergewöhnliche Bonner Weltbürger nähergebracht. Ihren Blick auf den Künstler komplettiert der Besuch in seinem Geburtshaus. Anschließend treten Sie Ihre Heimreise an.

krf_bonn.pdf(1.4 MB)
rhw_bonn.pdf(1.4 MB)
Direkt Buchen
« zurück
Reisegenuss Purzel
Nach oben