Reisegenuss - Urlaub erfahren

Tel. 03727 / 941617

 

 

Reisegenuss Busreisen

Friedrichroda – Bundesgartenschau Erfurt

Das grüne Herz Deutschlands heißt Sie willkommen! Aber 2021 wird es auch bunt – denn die BUGA präsentiert sich farbenfroh in Erfurt.

Deutschland, Mehrtagesfahrt, Erlebnisreisen, Knaller-Angebot

Reisetermin:

20.09.2021 - 23.09.2021
(4 Tage) 00:00
Preis p.P.449
Frühbucher:436
Haustürabholung Haustür-Abholung
© Friedrichroda_AdobeStock_351673559

© Friedrichroda_AdobeStock_351673559

© Kloesse_AdobeStock_45216438

© Kloesse_AdobeStock_45216438

© Blumen_AdobeStock_260917951

© Blumen_AdobeStock_260917951

Leistungen:

  • Fahrt im moderne Reisebus
  • 3 x Übernachtung im ***+ AHORN Berghotel in Friedrichroda
  • alle Panorama-Zimmer mit DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe, Balkon
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendbuffet
  • Eintritt Märchenwald Saalburg
  • Eintritt BUGA Erfurt
  • 1 x Reiseleitung
  • Eintritt Gärten Langensalza
  • Eintritt, Führung und Mittagessen in der Kloßwelt
  • Nutzung Hallenbad und Fitnessraum
  • Nutzung Außen-Pool (witterungsabhängig)
  • Hotel-Unterhaltungsprogramm
  • Kurtaxe
  • ReiseGenuss Begrüßungskaffee
  • ReiseGenuss Sekt
    • 4 Treuepunkte

     

    Zuschlag DZ-Alleinnutzung 57 €

    Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen 

     

Reisebeschreibung:

1. Tag: Märchenwald – Anreise

Nicht hinter die sieben Berge muss man reisen, um den Märchenhelden der Kindheit zu begegnen. Gleich hinter dem Städtchen Saalburg befindet sich ein buntes Märchenparadies. Hier unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang. Nachmittags werden Sie im Hotel auf dem Reinhardsberg in Friedrichroda empfangen, beziehen Ihre Zimmer und können die schöne Gegend erkunden.

2. Tag: BUGA Erfurt

2021 kommt die Bundesgartenschau nach Hause, in die Stadt, in der bereits im Jahr 1865 die erste internationale Gartenschau stattgefunden hat. Sie präsentiert sich auf zwei einzigartigen Ausstellungsflächen – dem geschichtsträchtigen Petersberg und dem Gartendenkmal egapark. Die Stadt blüht sprichwörtlich auf und zeigt sich in nie dagewesener Weise – mit Blumenpracht und Pflanzenfülle, mit modernen Ideen, inspirierenden gärtnerischen Attraktionen und „Blüten ohne Ende“: Mehr als 7.000 Quadratmeter Wechselflor auf den Ausstellungsflächen, über 5.000 Quadratmeter Staudenbepflanzung, hunderte Rosen und Dahlien, dazu wöchentlich wechselnde Blumenschauen, besondere Gehölze und Kübelpflanzen – Blumen auf über 87.000 Quadratmetern.

3. Tag: Mühlhausen – Bad Langensalza

In Begleitung eines Reiseleiters unternehmen Sie eine Tour nach Nord-West-Thüringen. Eingebettet in die fruchtbare Talaue der Unstrut zwischen den Höhen des Nationalparks Hainich und dem Eichsfeld ist Mühlhausen der Hauptort der Region. Ebenso sehenswert ist die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza. Blühende Gärten, verschlungene Gassen und ein liebevoll gestaltetes Stadtbild es zu einem wahren Kleinod in Thüringen. Die Stadt beeindruckt mit der Vielfalt von Parks und Themengärten sowie einer Kurpromenade. Bummeln Sie durch die Gärten, erfreuen Sie sich an den Anlagen und lassen Sie sich faszinieren. Geschichte und Gegenwart schaffen hier eine unvergessliche Atmosphäre.

4. Tag: Kloß-Welt – Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise. Zunächst fahren Sie ins Weimarer Land nach Heichelheim. Dort befindet sich die Thüringer Kloß Welt, wo Sie alles rund um den Kloß erfahren und sich ein  leckeres Kloßgericht schmecken lassen. Anschließend geht es zurück in die Heimat.

Direkt Buchen
« zurück
Reisegenuss Purzel
Nach oben