Reisegenuss - Urlaub erfahren

Tel. 03727 / 941617

 

 

Reisegenuss Busreisen

Gardasee – Goldener Herbst

Lassen Sie den Alltag hinter sich und verbringen Sie Ihren Urlaub in einer grandiosen Landschaft zwischen steil aufragenden Bergen und dem mediterran anmutenden See.

Italien, Mehrtagesfahrt, Erlebnisreisen

Reisetermin:

11.10.2020 - 17.10.2020
(7 Tage) 00:00
Preis p.P.719
Frühbucher:697
Haustürabholung Haustür-Abholung
© fotomika / Shutterstock

© fotomika / Shutterstock

© xbrchx / Shutterstock

© xbrchx / Shutterstock

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übernachtung im ****Grand Hotel Riva in Riva del Garda
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Safe
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 4-Gang-Abendessen
  • 4 x 4-Gang-Abendessen mit Menüwahl
  • 1 x typisches 4-Gang Abendessen
  • tägl. Salatbuffet
  • Willkommensdrink
  • 4 x ganztägige Reiseleitung
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • Schifffahrt Riva–Limone–Riva
  • Schifffahrt Sirmione–Garda
  • Besichtigung Ölmühle mit Verkostung
  • Kofferservice bei An- und Abreise (Namensschilder notwendig)
  • Kurtaxe
  • ReiseGenuss Begrüßungskaffee
  • ReiseGenuss Sekt
  • 7 Treuepunkte

 

Zuschlag DZ Alleinnutzung 125 €

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Reisebeschreibung:

1. Tag: Anreise

Das elegante im Jugendstil erbaute Hotel liegt mitten in der Altstadt direkt am Ufer des Gardasees. Es befindet sich auch an der Fußgängerzone mit seinen eindrucksvollen Gässchen. Durch diese Top-Lage in der verkehrsberuhigten Zone ist eine direkte Busanfahrt nicht möglich. Der Aus- und Einstiegt erfolgt immer ca. 250 m entfernt.

2. Tag: Nördlicher Gardasee

Sie besuchen das idyllische Hafenstädtchen   Torri del Benaco. Flanieren Sie entlang der Uferpromenade und durch die engen Altstadtgässchen. Der kleine Hafen mit seinen vielen bunten Fischerbooten wird von der mächtigen Skaligerburg überragt. Anschließend erwartet Sie das Städtchen Malcesine, ein pittoresker Urlaubsort am Fuße des Monte Baldo. Es ist einer der beliebtesten Ferienorte am See.

3. Tag: Trentiner Schlösser & Seen

Mit türkisfarbenem Wasser wie in der Karibik begrüßt Sie heute der Tennosee. Über den Ballino-Pass und den bekannten Kurort Comano Terme fahren Sie zum Wasserschloss Castel Toblino am romantischen Toblinosee. Von der Burg Drena aus wurde einst das Sarcatal überwacht. In Arco sehen Sie noch die Ruinen des Kastells auf dem Burgfelsen. Zum Abschluss Ihres heutigen Ausfluges erwartet Sie eine Weinverkostung.

4. Tag: Limone – Freizeit in Riva

Von Riva aus unternehmen Sie eine Schifffahrt ans Westufer nach Limone. Der idyllische Ort ist umgeben von Olivenhainen, Gärten und Zitrusbäumen. Die verwinkelten Gässchen der malerischen Altstadt sind blumengeschmückt – der Inbegriff von „Bella Italia“. Bummeln Sie durch diesen herrlichen Ort und genießen Sie das südländische Flair. Zurück in Riva haben Sie auch noch Zeit für eigene Erkundungen.

5. Tag: Südlicher Gardasee

Die Tour führt Sie entlang der Küste des Sees in den Thermalkurort Sirmione. Neben der einzigen Brücke thront eine wunderschöne Wasserburg über der bunten Altstadt. Nördlich der Stadt lädt die parkartige Inselspitze zu einem Spaziergang ein. Schöne Ausblicke auf die Küste und den schneebedeckten Monte Baldo haben Sie auf der Schifffahrt von Sirmione nach Garda. Dort genießen Sie einen Spaziergang entlang der längsten Seepromenade am Gardasee. Schließlich geht es zu einer Ölmühle, wo Sie viel Interessantes über die Herstellung des Olivenöls erfahren und natürlich auch verkosten.

6. Tag: Brenta Dolomiten – Nonstal

Heute warten tolle Fotomotive der beeindruckenden Bergwelt. Sie folgen dem Rauschen und gelangen zum Nardis Wasserfall, dessen kühles Nass 130 m in die Tiefe braust. Ebenso besuchen Sie den beliebten Urlaubsort Madonna di Campiglio. Durch das Val di Sole fahren Sie ins Nonstal mit seinen zahlreichen Obstgärten.

7. Tag: Heimreise

Ciao Gardasee! Mit neuen Eindrücken geht es gen Heimat.

Direkt Buchen
« zurück
Reisegenuss Purzel
Nach oben