...

Reisedetails

Hamburg - Konzerterlebnis in der Elbphilharmonie

Begleiten Sie uns nach Hamburg, zu einem musikalischen Höhepunkt der besonderen Art! Lassen Sie sich vom einzigartigen Klangerlebnis der Philharmonie Südwestfalen und den Werken von Schubert, Mendelsohn und Schuhmann im Großen Saal der Elbphilharmonie verzaubern.

Leistungen Haustürabholung

  • Haustürabholung in unserem Abholgebiet (lt. Katalog 2022)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Übernachtung im 4*-Hotel in Hamburg (zentrumsnahe Lage)  
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet) im Hotel
  • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü) in einem Restaurant
  • Stadtrundfahrt Hamburg
  • Stadtrundgang Lüneburg
  • Eintrittskarte PK 4 zum Konzert am 17.02.2023 um 20:00 Uhr
  • Plaza-Ticket Elbphilharmonie (Zutritt vor und nach dem Konzert)
  • Kulturförderabgabe Hamburg
  • 1 x ReiseGenuss - Begrüßungskaffee
  • 1 x ReiseGenuss - Sekt
  • 4 Treuepunkte 

 

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

EZ-Zuschlag 120 €

 

Zuschläge Eintrittskarten

PK 3 : 15 € / PK 2: 29 € / PK 1: 49 €

Hinweise

Vorbehaltlich Änderungen durch den Veranstalter

Begrenzte Verfügbarkeit - keine Optionsbuchung möglich

Festbuchung nur bis zum 30.09.2022, danach auf Anfrage.

Bei Stornierung ist der volle Preis der Eintrittskarte zu entrichten.

Mehrtagesfahrt, Deutschland, Musical & Events, Special

4 Tage Termin

16.02.2023 - 19.02.2023

Reisepreis

Preis p.P. 679

Ausnahmezustand in Hamburg: Eine neue Ära hat begonnen! Seitdem die Elbphilharmonie ihre Pforten im Januar 2017 eröffnet hat, sind in Sekundenschnelle alle Konzerte ausgebucht. Egal, ob klassische Orchestermusik, Kammerorchester & Ensembles, Liederabende oder Jazzmusik, jedes Konzert wird zu einem einmaligen Erlebnis. Der spektakuläre Neubau im Hamburger Hafen ist zum neuen Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg, dem Tor zur Welt, geworden.

Wir freuen uns sehr, Ihnen ein weiteres Klangerlebnis mit Gänsehautfeeling im Februar zu präsentieren:

Der junge Virtuose Michael Barenboim zählt zu den weltweit gefragtesten und erfolgreichsten Solisten der Gegenwart. In der Elbphilharmonie wird er nun gemeinsam mit dem neuen Chefdirigenten der Philharmonie Südwestfalen, Nabil Shehata, das beliebte Mendelssohn-Violinkonzert in e-Moll spielen. Auch Nabil Shehata gehört zu den herausragendsten Künstlern unserer Zeit.

1. Tag: Anreise

Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Fahrt mit Ihrem Reisebus in die Hansestadt. Gegen Nachmittag werden Sie im Hotel ankommen. Nach dem Abendessen können Sie den Abend entspannt an der Hotelbar ausklingen oder erleben Sie das facettenreiche Nachtleben Hamburgs - für jeden ist etwas dabei.

2. Tag: Stadtrundfahrt – Konzert Elbphilharmonie

Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet unternehmen Sie mit einem örtlichen Reiseleiter eine Stadtrundfahrt. Sie erfahren alles Wissenswerte über die Hansestadt und deren Bewohner. Sie sehen unter anderem die Luxusvillen der Promis am Ufer der Alster und werden feststellen, dass diese Stadt ihren ganz eigenen Charme besitzt. Eine typische Hamburger Köstlichkeit darf dabei nicht fehlen. Genießen Sie ein leckeres Franzbrötchen! Nutzen Sie anschließend Ihre Freizeit für einen Bummel durch die Innenstadt. Hamburg gilt als Einkaufsparadies. In den zahlreichen Einkaufspassagen rund um die Alster sollte man nicht ans Sparen denken. Dann reicht es zwar vielleicht nur noch für ein Fischbrötchen, aber die sind hier besonders lecker. Nach einer kurzen Rückkehr ins Hotel fahren Sie zurück in die Innenstadt, wo wir Ihnen Plätze zum Abendessen im einem Restaurant reserviert haben. Im Anschluss erwartet Sie das Highlight Ihrer Reise. Sie werden rechtzeitig an der Elbphilharmonie sein, um noch den fantastischen Rundumblick von der 37 Meter hohen Plattform, der "PLAZA", auf die Stadt und auf den Hafen genießen zu können. Um 20.00 Uhr heißt es Vorhang auf im Großen Saal in der Elbphilharmonie. Lassen Sie sich vom einzigartigen Klangerlebnis der Philharmonie Südwestfalen verzaubern. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel können Sie den Abend gemütlich an der Hotelbar ausklingen lassen.

3. Tag: Lüneburg

Heute fahren Sie gemütlich durch die winterliche Heide nach Lüneburg. Hier erwartet Sie ein Stadtführer zu einem Bummel durch die Salz- und Hansestadt. Dabei entdecken Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Lüneburger Rathaus, den Alten Kran oder den Wasserturm. Die über 1000 Jahre alte Stadt wurde einst reich durch das Salz und diesen Reichtum können Sie nach heute an den vielen wunderschönen Patrizierhäusern erkennen. Neben den vielen tollen Giebelhäusern rund um den Markt gibt es auch romantische Gassen zu entdecken. Anschließend bleibt noch Freizeit für eigene Erkundungen und einen Einkaufsbummel, bevor Sie zurück nach Hamburg fahren.

4. Tag: Heimreise

Genießen Sie Ihr Frühstücksbuffet und schwelgen Sie in Erinnerungen, wenn Sie anschließend mit dem Reisebus wieder Ihre Heimreise antreten.