Reisegenuss - Urlaub erfahren

Tel. 03727 / 941617

 

 

Reisegenuss Busreisen
Knaller-Angebot!

Potsdam & Berlin – Schlösser, Gärten und Hauptstadtflair

Entdecken Sie die prachtvolle, historische Kulturstadt an den idyllischen Havelseen undlassen Sie sich begeistern vom pulsierenden Leben in der Metropole Berlin!

Deutschland, Flussreisen, Mehrtagesfahrt, BestAge Reisen, Knaller-Angebot

Reisetermin:

21.05.2020 - 24.05.2020
(4 Tage) 00:00
Preis p.P.499
Frühbucher:484
Haustürabholung Haustür-Abholung
© Copula / Shutterstock

© Copula / Shutterstock

© pixelliebe - stock.adobe.com

© pixelliebe - stock.adobe.com

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Übernachtung im **** Kongresshotel Potsdam
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Radio
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendbuffet
  • Stadtrundfahrt/-gang Potsdam
  • Eintritt & Führung Schloss und Park Sanssouci
  • 7-Seen-Schifffahrt
  • 3 Std. Stadtrundfahrt/-gang Berlin
  • Reiseleitung am 4. Tag bis Ribbek
  • Eintritt & Führung Schloss Ribbek
  • Bettensteuer Potsdam
  • ReiseGenuss Begrüßungskaffee
  • ReiseGenuss Sekt
  • 4 Treuepunkte

 

EZ Zuschlag 25 €

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen

Reisebeschreibung:

1. Tag: Potsdam – Anreise

Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands, eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft mit ihren Schlössern und historischen Parkanlagen. Auf der Stadtrundfahrt und –führung erkunden Sie die seit 1990 zum UNESCO-Welterbe gehörende  brandenburgische Landeshauptstadt. Sie besuchen auch das Holländische Viertel, eine touristische Sehenswürdigkeit, die in Deutschland und in Europa einzigartig ist. Etwa 150 Backsteinhäuser in holländischem Stil mit Fensterläden und zum Teil geschwungenen Giebeln prägen das Bild. Danach empfängt Sie Ihr Hotel in idyllischer Lage am Templiner See. Es ist eingebettet in die  reizvolle Wald- und Seen-Landschaft der Pirschheide, wo sich herrliche Spaziergänge anbieten.

2. Tag: Sanssouci & Schifffahrt

Gut gefrühstückt erwartet Sie Schloss Sanssouci – „ohne Sorge“. Es liegt im östlichen Teil des Parks Sanssouci und ist eines der bekanntesten Hohenzollernschlösser der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Es war der Lieblingsort und Sommerresidenz Friedrichs des Großen. Sie werden begeistert sein von der Pracht und Eleganz des Hauptwerks deutscher Rokokoarchitektur. Ein Meisterwerk ist ebenso der 300 Hektar große Park mit der einzigartigen Terrassenanlage und der prächtigen Fontäne im Zentrum. Flanieren Sie durch die weltberühmte Anlage. Am Nachmittag erwartet Sie eine 7-Seen-Schifffahrt. Es gibt außer der Natur am Ufer immer wieder kleine Schlösser und schmucke Villen zu entdecken.

3. Tag: Berlin

Der Bus bringt Sie in die vibrierende internationale Metropole, unsere Hauptstadt Berlin. Lehnen Sie sich zurück und lassen sich vom Reiseleiter die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigen. Brandenburger Tor, Regierungsviertel, Reichstag, Potsdamer Platz… die Stadt bietet zahlreiche bekannte Gebäude. Im Anschluss haben Sie Freizeit. Nutzen Sie die Möglichkeit für eigene Erkundungen, zum Shopping oder beobachten Sie einfach nur das Treiben in der Großstadt.

4. Tag: Havelland mit Ribbek – Heimreise

Es erwartet Sie ein Reiseleiter zu einer Tour ins schöne Havelland. Dort gibt es zahlreiche Schlösser, Guts- und Herrenhäuser und die havelländische Landschaft prägte den Stil der Bauten, Parks und Gärten. Sie besuchen das Schloss Ribbeck. Hier, ca. 50 km westlich von Berlin, befindet sich mitten im alten Ortskern das liebevoll sanierte Schloss, der durch Theodor Fontane berühmt gewordene Birnbaum sowie die alte Kirche, der Pfarrgarten und die Alte Schule. Während einer Führung durch das neu sanierte Schloss erfahren Sie viel Wissenswertes. Am Nachmittag geht es dann gen Heimat. Eine kurze Reise und nicht weit, aber sicher haben Sie viel erlebt.

Direkt Buchen
« zurück
Reisegenuss Purzel
Nach oben